Low Cost E-Learning Arbeitsplätze mit dem Raspberry Pi

Ingo Stein, NMS 16

http://blog.ingostein.at
http://www.raspberrypi.org

Es werden Low Cost E-Learning Arbeitsplätze auf Basis des 25$ „teuren“ Minicomputers Raspberry Pi vorgestellt.
4 Schülerinnen und Schüler werden Beispiele zeigen, wie diese insgesamt 6 Computer Arbeitsplätze ihrer Klasse in den Mathematikunterricht im Rahmen des Projekts KidZ integriert werden.
Grundlage dafür stellt eine Moodle Plattform dar, auf der Tests, Aufgaben und Apps verlinkt sind und die eine für Lehrer und Schülerinnen gleichermaßen transparente kontinuierliche Lernstandserhebung ermöglicht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PAGE TOP