eBazar Light 2020 – Smart Schools in a Smart City

Bei den Digital Days Vienna

Mittwoch, 30.09.2020
15:00 – 17:15 Uhr

Link zur Lehrveranstaltung

LV-Nr: 4020MPL548

Die #DiDays finden am 30. September und 1. Oktober 2020 als Onlinekonferenz statt!
Das Hauptbühnenprogramm wird live aus der Grand Hall des Erste Campus gestreamt.

DigitalCity.Wien, eine Initiative der Wiener IKT-Wirtschaft und der Stadt Wien, zeigt zusammen mit UIV Urban Innovation Vienna und in Kooperation mit der Erste Bank, was das digitale Wien zu bieten hat. Bei Vorträgen, Paneldiskussionen und Breakout Sessions diskutiert das Publikum gemeinsam mit ExpertInnen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Thema Bildung ist heuer einer der Schwerpunkte der Digital Days, als deren Partner-Veranstalter wir unseren eBazar light abhalten.

Lehrer*innen aller Schultypen sind eingeladen, sich zum Thema Unterrichten mit digitalen Medien in herausfordernden Zeiten zu informieren.

Smart Schools in a Smart City

 – sind gerade in unseren außergewöhnlichen Zeiten gefordert. Sei es durch die Corona Pandemie und entsprechenden Lernsettings von Distance Learning und hybriden (Blended Learning) Unterrichtsformen. Sei es durch den Klimawandel und die globalen Ziele zu mehr Nachhaltigkeit (sustainable development goals).

Beide Herausforderungen an Smart Schools in einer Smart City wollen wir am eBazar light beleuchten und aktuelle Informationen und Anregungen von Schulen und Expert*innen in Online Meetings bieten.

13:00 – 15:00 Uhr | Unsere Schulen und digitale Bildung

Paneldiskussion

.

HS-Prof. Mag.a Dr.in Evelyn SÜSS-STEPANCIK - Foto
HS-Prof. Mag.a Dr.in Evelyn SÜSS-STEPANCIK
Vizerektorin für Lehre, Forschung und Internationales, PH Wien
Panel-Diskutantin

Für die Veranstaltung stehen zwei virtuelle eBazar-Räume zur Verfügung

  1. eBazar Raum 1 – für die Schulstufen 1-7
  2. eBazar Raum 2 – für die Schulstufen 8-12

Der eBazar Light startet im RAUM 1 um 15:00 Uhr

Jeder Raum bietet Sequenzen zu den Themenbereichen

  • Lernen trotz Corona
  • Lernen zur Nachhaltigkeit

In kurzen Videos präsentieren Klassen ihre Projekte und Initiativen und laden zum Austausch ein.

Nach einer Sequenz können Sie gerne den Raum nach Interesse wechseln.

Zum Programm

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist QR-eBazarlight.png

.


Link zur Lehrveranstaltung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Monika Damm-Biedermann

Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS)
Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI)

Pädagogische Hochschule Wien
Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien | ÖSTERREICH

 

          Bildungsdirektion

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Haupt-Sponsoren & Partnern!→