Klassenworkshops

Sie wollen mit einer Lerngruppe die Angebote des ZLI kennenlernen? Sie wollen bei einem Workshop im Education Innovation Studio (EIS) oder im Future Learning Lab (FLL.wien) Digitale Grundbildung „live in action“ erleben? Dann wählen Sie im Kalender einen unserer offenen Termine und besuchen Sie unsere innovativen Lernräume! Egal ob mit einer Schulklasse, einer Kindergartengruppe oder anderen Gruppen von Lernenden – das EIS und das FLL.wien stehen für alle Interessierten offen.

Die Workshops (Dauer 2 bis 3 Stunden) werden von Studierenden durchgeführt, die vom Team des ZLI im Zuge des Projekts „Train the Student Trainer“ dafür ausgebildet und begleitet werden. Derzeit gibt es Angebote zu folgenden Themenfeldern:

  • Einführung in die Programmierung mit Scratch
  • Einführung in die Programmierung mit Scratch und Microbit
  • Coding und Robotik mit Lego WeDo (Primarstufe)
  • Coding und Robotik mit Lego Mindstorms

In drei schnellen Schritten kommen Sie zu einem Workshop:

  1. Wählen Sie aus unserem Kalender einen noch offenen Workshop-Slot aus (in der Regel sind diese am Dienstag und Donnerstag Vormittag).
  2. Schreiben Sie ein kurzes Email an das Team des ZLI mit Ihren Kontaktdaten, dem Namen Ihrer Institution und der ungefähren Gruppengröße. Teile Sie uns Ihren Wunschtermin und Wunschthema mit.
  3. Jemand aus dem ZLI-Team wird Sie schnellstmöglich kontaktieren und die Details zum Workshop vereinbaren.

Dank der Unterstützung unserer Kooperationspartner im EIS und im FLL können wir diese Klassenworkshops kostenlos. Ein besonderes Dankeschön gilt Samsung Österreich für die finanzielle Unterstützung dieses Projektes.

Follow me!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.